6 gefällt das

Jahrbuch

Während zwei Semestern arbeiten Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Oberstufe unter der Leitung von Sandrine Benz (Fachlehrperson für Bewegung und Sport) und Michel Rüegg (Klassenlehrperson bw2sb) an der diesjährigen und offiziellen Ausgabe des Jahrbuchs OZ Buechenwald. Dieses Jahrbuch enthält Porträtbilder sämtlicher Lernenden und Lehrpersonen. Ebenso dürfen sich die Leserinnen und Leser auf spannende Berichte rund um die Sonderwochen, Schneesportlager, Polysportwoche, Aufführungen (z.B. Klassentheater), Wettkämpfe (z.B. CS-Cup) und vieles mehr freuen.

Das Jahrbuch erscheint in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien.

4 gefällt das

Klassenfussballmeisterschaft

Am Wochenende vom 17. und 18. Juni fanden die Klassenfussballmeisterschaften in Gossau statt. Von der Maitlisek haben je zwei Mannschaften aus dem Team 1 und 2 teilgenommen. Wir gratulieren den beiden Mannschaften zu den Titeln und der Qualifikation für den CS-Cup im 2024.

2 gefällt das

Maitlisek Team 1 und 2: Sonderwoche „Natur und wir“

Die Schülerinnen der 1. und 2. Oberstufe setzten sich während drei Tagen auf unterschiedliche Weise mit dem Thema „Natur und wir“ auseinander. Zum Start besuchten alle zusammen die Ausstellung „Natur und wir?“ im Stapferhaus Lenzbrug. Was ist denn überhaupt Natur?
In den folgenden zwei Tagen konnten die Schülerinnen aus verschiedenen Workshops auswählen. Folgende Angebote standen zur Verfügung: Garten der Maitlisek, Zeichnen im botanischen Garten, Outdoor Cooking, Biberpfad, Naturschutzeinsatz Espel oder im Kräutergarten Vogel.

3 gefällt das

Spielmorgen im Büel

Um das „Miteinander“ zu stärken, findet im Schulhaus Büel einmal pro Quartal ein Spielmorgen statt. Vom Kindergarten bis zur 6. Klasse sind alle mit dabei☺️

1 gefällt das

Sternwanderung

Gossau bietet eine Vielzahl von herrlichen Wanderungen mit viel Natur. Stufenweise nahmen die Klassen des Büels verschiedene Wege in Angriff. Am Mittag trafen sich dann alle im Schulhaus, um die gemeinsame Zeit beim Essen und Spielen zu geniessen.

0 gefällt das

Pilgerreise Team 2 Maitlisek

Das Team 2 war während zwei Tagen auf dem Pilgerweg unterwegs. Start war in Gebertingen auf dem Ricken. Die Strecke führte die Schülerinnen danach weiter nach Schmerikon, Wurmsbach zum Etappenziel in Rapperswil. In Wurmsbach besuchten die Schülerinnen das Kloster und konnten mit Nonnen ins Gespräch kommen. Am zweiten Tag führte der Weg nach Pfäffikon, Biberbrugg zur Altmatt. Nach einem Anstieg über den Katzenstrick pilgerten die Schülerinnen nach Einsiedeln. Nach einem Mittagessen konnten die Schülerinnen das Kloster Einsiedeln besuchen. Müde, aber mit vielen schönen Eindrücken im Gepäck, kehrten die Schülerinnen anschliessend wieder nach Gossau zurück.

0 gefällt das

CS-Cup Finale in Basel

Die Sportklasse Waldvogel/Hohle nahm am Mittwoch am CS-Cup Finale in Basel teil. Die Mannschaft hatte sich am kantonalen Fussballturnier für das Turnier qualifiziert.
Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen zeigten die Jungs eine sehr gute Leistung. Leider schieden sie nach der Vorrunde punktgleich mit zwei anderen Teams mit dem schlechteren Torverhältnis aus. Die Enttäuschung war zunächst gross. Aber die Gruppe kann stolz auf ihre Leistung sein. Herzlichen Glückwunsch!
Bereits am Wochenende werden die Jungs an der Klassenfussballmeisterschaft in Gossau den nächsten Versuch starten, sich für das Kantonalturnier zu qualifizieren.