3 gefällt das

Du bist ein Engel

Unser Team 3 hat mit dem Redaktionsteam vom Pfarreiforum eine Adventsbeilage zum Thema Engel gestaltet. Es sind tolle Beiträge zu verschiedenen Engeln im Alltag entstanden. Schauen Sie doch auf dem Link vorbei und lassen Sie sich inspirieren.

3 gefällt das

Pausenäpfel

Maitlisek der Verein offeriert auch in diesem Jahr in diesen Wochen Pausenäpfel für die Schülerinnen. Vielen Dank für die Unterstützung und den feinen und gesunden Znüni.

2 gefällt das

Maurerlehrhalle

Die Klasse 3scd verbrachte einen aktiven Tag in der Maurerlehrhalle.

3 gefällt das

Nachhaltigkeit macht Schule – und wird auch prämiert in Form einer Maturaarbeit

Beim Wettbewerb „Zukunft schreiben“ hat Tiziana Paul mit ihrer Maturaarbeit den zweiten Preis gewonnen. Herzliche Gratulation!
Hier ein Auszug aus der Laudatio von Linda Jucker (Ökozentrum):

Tiziana Paul setzt mit ihrem Sensibilisierungsbuch bei der jüngeren Generation an und will so deren Bereitschaft erhöhen, Entscheidungen zu Gunsten der nachhaltigen Entwicklung zu treffen. Das Kinderbuch «Komm mit in die Abenteuer von Mia und Mirco» behandelt in drei Geschichten die Abfall-, Platz- und Überflussproblematik. In rund 52 Seiten Text mit 19 Illustrationen sind die beiden Hauptfiguren damit konfrontiert, für vertriebene Vögel ein neues zu Hause zu finden, das Meer vom Müll zu befreien und Elefanten von den konsumgetriebenen Jägern zu schützen. Die Autorin bricht das komplexe Thema des ökologischen Fussabdrucks mit Hilfe der Erzähltheorie auf die Zielgruppe von Fünf- bis Achtjährigen herunter und veröffentlicht ihre Gedanken in der Form eines Vorlese- oder Erstlesebuchs mit selbstgestalteten Bildern. Der Fokus liegt dabei auf den Massnahmen, welche Individuen ergreifen können, um konstruktive Beiträge zur Lösung drängender Umweltprobleme zu leisten und zeigt auf, dass Menschen bewusstere Entscheidungen treffen sollten. Ein lebenspraktischer Ansatz mit grossem Wirkungspotenzial.

3 gefällt das

Erlebnisse im Lätschenwald

Eine der beiden dritten Primarklassen des Notkerschulhauses verbrachte einen Vormittag lang im Wald. Unter Führung einer Mitarbeiterin des WWF konnten die Kinder vielfältige und interessante Entdeckungen machen sowie den Wald erleben.

3 gefällt das

Sonderwoche Team 2 und 3 Maitlisek

Das Team 2 beschäftigte sich während einer Woche intensiv mit der Berufswahl. Nebst der Auseinandersetzung mit sich selbst, standen auch verschiedene Kontaktmöglichkeiten mit der Berufswelt im Mittelpunkt. Dabei konnten die Schülerinnen Betriebe besichtigen, sich mit Lehrbetrieben austauschen sowie OBA und BIZ besuchen.

Die Schülerinnen im Team 3 planten vorgängig ihrer Projektarbeit. Im Zentrum stand die Erarbeitung ihres Produktes. Die Lehrpersonen standen für Fragen, Unklarheiten und Ratschläge zur Verfügung. Am 16. November ab 18 Uhr präsentieren die Schülerinnen ihre Werke.

4 gefällt das

Kennenlernlager Team 1 Maitlisek

Unsere neuen 1. Klässlerinnen verbrachten in der 3. Schulwoche eine Woche in Stäfa. Mit im Gepäck waren auch die Fahrräder, um verschiedene Orte zu besuchen. Der Start war geprägt von viel Wasser von oben, doch dies änderte sich von Tag zu Tag. Im Zentrum stand das gegenseitige Kennenlernen auf verschiedene Arten. Doch auch verschiedene Ausflüge, wie in den Zoo Zürich, baden im Greifensee und Rundgang in Zürich standen auf dem Programm. Schlussetappe war dann mit den Fahrrädern von Wattwil nach Gossau zu fahren. Alle Schülerinnen kamen müde und glücklich wieder zurück.